Geschenkter Garten 015 "Dreibein freut sich auf Veränderung!"

Image
GG 015


 

Image
GG 015
Image
GG 015


 

Image
GG 015


Die vertrocknete Rübe mit drei Beinen, hat auch einen besonderen «Nabel», den will ich auf jeden Fall beim Fortbau beachten. Die Rübe trocknet und schrumpft noch weiter, verändert die Farbigkeit. Zuerst will ich sie auseinanderschneiden, dann kommt mir aber spontan die Idee aus den drei Beinen einen Zopf zu flechten. Ich verlängere die Beine mit einem Seil, das als Reststück in einem Karton liegt. Der Zopf verdünnt sich und ich stecke das Ende in den Nabel.
 

Image
GG 015