Geschenkter Garten 009 "Terrazzo-Stab"

Image
GG 009


 

Image
GG 009
Image
GG 009

 

GG 009 Schon länger liegt ein Ast in meinem Atelier, den will ich mit dem Zapfen kombinieren. Der Ast ist mir jedoch zu gerade, ich forme ihn entsprechend um, bandagiere ihn mit Gaze ein, damit die Krümmung stabil bleibt. Die Samen aus dem Zapfen sind sehr fragil, der "Flügel" löst sich schnell vom Samen, deshalb brauche ich sie als Musterung für einen Teil des Astes. Über die montierten Samen lege ich eine Schicht Eierschalenmasse. Nach der Trocknung schleife ich die Schicht flach. Das Ergebnis erinnert mich an einen Terrazzo.

 

Image
GG 009
Image
GG 009


 

Image
GG 009